Ihr Warenkorb
keine Produkte

Flaschen

Tauchflaschen für den Einsatz beim Sidemounttauchen sollten folgende Eigenschaften besitzen:
- einen ausgewogenen Trimm
- eine nahezu neutrale Tarierung, die sich den Tauchgang über nicht dramatisch verändert
Wurden früher vorwiegend Aluflaschen beim Sidemounttauchen eingesetzt, haben sich inzwischen, gerade beim Einsatz im Kaltwasser mit Trockentauchanzug,  leichte Stahlflaschen als Goldstandard etabliert.
Die Vorteile liegen dabei deutlich auf der Hand:
- Bei den leichten Stahlflaschen ist das Flaschengewicht nahezu gleich dem Flaschenvolumen, sie sind damit fast neutral im Wasser.
- Anders als Aluflaschen tendieren die leichten Stahlflaschen nicht dazu hinten aufzutreiben, wenn sie leer werden
- Leichte stahlflaschen sind an Land deutlich leichter als Aluflaschen vergleichbarer Größe
- Bei gleichen Volumen sind leichte Stahlflaschen schlanker als Aluflaschen

Alle E-X-D Leichtstahlflaschen entsprechen dem europäischen Druckgeräterichtlinie 97/23. Die Auslieferung der komplettierten Tauchgeräte erfolgt mit deutscher Prüfung vor Inbetriebnahme.
  

Seite:  1 

12l Sidemountset 230bar

12l Sidemountset 230bar

7l Sidemountset 230bar

7l Sidemountset 230bar

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)